VOLLES HAUS

Großes Interesse bei der Ausstellungseröffnung LANDUNG AUF EINEM PLANETEN in Essen-Bredeney

Der Laudator Heinz J. Scholz forderte die zahlreichen BesucherInnen auf , in die Bilder von Karl Lang, und somit in die Landschaften der Atacama-Wüste einzutauchen. Und er versprach, wer beim nach Hause gehen Sand in den Schuhen verspüre, habe alles richtig gemacht.  Dieser Einladung folgten alle gerne und machten die Reise mit – nicht auf einen fremden Planeten, sondern mit einer Landung auf der bekannten Erde.

CD 685_30_web
Ausstellungseröffnung LANDUNG AUF EINEM PLANETEN – Fotografien von KARL LANG, Laudator Heinz J. Scholz bei seiner Ansprache © 2018 k.enderlein FOTOGRAFIE

Der Fotograf Karl Lang beschrieb seine Arbeit so: „Diese Bilder habe ich aufgenommen in der Chilenischen und Argentinischen Atacama-Wüste. Eine Landschaft, in der 6000 Meter hohe Vulkane Nachbarschaft pflegen. Eine lebensfeindliche Steinwüste – man nennt sie die Wüste der verbrannten Steine – hier ist die Einsamkeit zuhause. Lava, Trockenheit und Wind formen eine uralte bizarre Landschaft – geschätzt 25 Millionen Jahre alt. Hier im Altiplano in Höhen um 4000 Meter hatte ich das Gefühl, bei der Entstehung des Planeten Erde zuzuschauen. Ich spürte seinen langsamen Atem vielleicht auch seine Geschichte. Es sind nicht nur Fotografien sondern auch erlebte Bilder. Ich hoffe, dass ich Sie mitnehmen kann in eine Zeit, die scheinbar stehen geblieben ist!“

Die großformatigen Fotografien der Atacama-Wüste beeindruckten die Gäste und waren Auslöser für zahlreiche Gespräche über die Vielfältigkeit der Erde. Menschen suchen häufig nach Orten, in denen sie Geborgenheit zu finden glauben. Da ist die karge Steinwüste der Atacama vielleicht nicht unbeding der richtige Ort. Trotzdem waren viele BesucherInnen motiviert, der visuellen Reise an diesem Abend eine reale Reise folgen zu lassen. Und es könnte sein, dass so schon der ein oder die andere den Sand in den Schuhen verspürte.

ke

Die Ausstellung ist am Sonntag, den 4. November 2018 von 15:00 bis 17:00 Uhr und nach Vereinbarung geöffnet.

Weitere Information zu Karl Lang finden Sie unter  Karl Lang Foto


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s